Theater Spielplan

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse eine Theateraufführung. Hier finden Sie eine Auswahl von geeigneten Inszenierungen in verschiedenen Theaterhäusern in und ausserhalb von Zürich.


Theater

Homo faber

Von Max Frisch
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen
Theater Kanton Zürich, Winterthur | Plätze verfügbar

Theater

Shut up

Von Jan Sobrie und Raven Ruëll
Zielpublikum: 7.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Schiffbau, Matchbox | Plätze verfügbar

Theater

Homevideo

Nach dem Drehbuch von Jan Braren. Für die Bühne bearbeitet von Can Fischer
Zielpublikum: 9.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Theater Kanton Zürich, Winterthur | Plätze verfügbar

Theater

Winterreise

von Yael Ronen & Exil Ensemble
Zielpublikum: 10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Plätze verfügbar

Theater

Unterwerfung

Nach dem Roman von Michel Houellebecq
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen (ab 16)
Theater Neumarkt, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Meister und Margarita

Von Michail Bulgakow
Neu übersetzt von Alexander Nitzberg
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen (ab 16)
Theater Neumarkt, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Shakespeares sämtliche Werke, leicht gekürzt

Eine fulminante Show voller englischer Komik!
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen
Theater Rigiblick, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Die Dreigroschenoper

Von Bertolt Brecht
Zielpublikum: 8.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Plätze verfügbar

Theater

MEET ME

Von Liv Heløe
Zielpublikum: 9.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Schiffbau, Matchbox | Plätze verfügbar

Theater

Biedermann und die Brandstifter

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen (ab 16)
Theater Neumarkt, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

BEUTE FRAUEN KRIEG

nach Troerinnen von Euripides
Zielpublikum: 10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Schiffbau, Halle | Plätze verfügbar

Theater

Der zerbrochne Krug

von Heinrich von Kleist
Zielpublikum: 9.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Plätze verfügbar

Theater

Robin Hood

Ein winterliches Abenteuer im Wald
Zielpublikum: 2.-3. Schuljahr
Waldhütte Spitalwald, Bülach | Plätze verfügbar

Theater

Faust

Erzählt mit den besten Songs aus Rock und Pop
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen
Theater Rigiblick, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Tschick

Stück nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall
Zielpublikum: 7.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Theater Winterthur am Stadtgarten | Plätze verfügbar

Theater

Der Spielverderber

Über die Freude an der Macht und das Bezwingen der Ohnmacht
Zielpublikum: 1.-3. Schuljahr
GZ Buchegg, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Das Käthchen von Heilbronn

oder Die Feuerprobe.
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen (ab 16)
Theater Rigiblick, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Ein Loch ist meistens rund

Zielpublikum: Kiga, 1.-2. Schuljahr
GZ Buchegg, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Ente über Bord

Die wahre Geschichte einer Plastikente auf unfreiwilliger Weltreise
Zielpublikum: 3.-6. Schuljahr
GZ Buchegg, Zürich | Plätze verfügbar

Theater

Andorra

Von Max Frisch
Zielpublikum: 8.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Anmeldefrist abgelaufen

Theater

Mir nämeds uf öis (Wir nehmen es auf uns)

von Christoph Marthaler
Zielpublikum: 10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Vorstellungen ab 14. Dezember

Theater

Weltzustand Davos (Staat 4)

von Rimini Protokoll
Zielpublikum: 10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Schiffbau, Box | Januar bis Februar 2018

Theater

Die Verwandlung

Nach der Erzählung von Franz Kafka
Zielpublikum: 8.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Ausverkauft

Theater

Es ist einmal – Das Märchen der Welt

Figurentheater
Zielpublikum: Kiga, 1.-2. Schuljahr
Theater Stadelhofen, Zürich | Ausverkauft

Theater

Hands up!

Ein Handpuppenabenteuer
Zielpublikum: Kiga, 1.-3. Schuljahr
Theater Stadelhofen, Zürich | Ausverkauft

Theater

Hans Schleif

von Matthias Neukirch, Schauspielhaus Zürich
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen (ab 15)
Schauspielhaus, Kammer | Ausverkauft

Theater

Knapp e Familie

(K)ein Kinderspiel
Zielpublikum: 2.-5. Schuljahr
Fabriktheater Rote Fabrik, Zürich | Ausverkauft

Theater

Mücke und die Nacht im Marmeladenglas

Figurenspiel
Zielpublikum: Kiga, 1.-3. Schuljahr
Theater Stadelhofen, Zürich | Ausverkauft

Theater, Kunst und Wissen

Offside

Der Traum vom Fussballprofi
Zielpublikum: 4.-6. Schuljahr
FCZ-Museum | Ausverkauft

Theater

Peter Pan

von J.M. Barrie
in einer Fassung von David Greig
Zielpublikum: 2.-5. Schuljahr
Schauspielhaus Zürich, Pfauen | Ausverkauft

Theater

Pingpong

Ein Stück Freundschaft
Zielpublikum: 4.-6. Schuljahr
Theater PurPur, Zürich | Ausverkauft

Theater

Zwischen den Sternen fliegt der Staub

Eine poetische Begegnung mit sich selbst und der Welt
Zielpublikum: Kiga, 1.-2. Schuljahr
Theater PurPur, Zürich | Ausverkauft

Theater

Bezahlt wird nicht!

Von Dario Fo
Zielpublikum: Mittel- und Berufsschulen
Theater Winkelwiese Zürich | Anmeldefrist abgelaufen

Theater

Bruno im Glück

Ein Stück über Sehnsucht und Erinnerung
Zielpublikum: 1.-5. Schuljahr
Theater PurPur, Zürich | Anmeldefrist abgelaufen

Theater

Hase und Bär

Nach einer Geschichte von Petra Rappo und Franz Dodel
Zielpublikum: Kiga, 1.-2. Schuljahr
Theater Stadelhofen, Zürich | Anmeldefrist abgelaufen

Theater

Rabenschwarz und Naseweiss

Oder: Wo kommen die Bilder her?
Zielpublikum: Kiga, 1.-2. Schuljahr
Theater Stadelhofen, Zürich | Anmeldefrist abgelaufen

Tanz, Theater

Im Ernst

Ein Tanztheater mit Grips
Zielpublikum: 4.-6. Schuljahr
Tanzhaus Zürich | Anmeldefrist abgelaufen
37 Veranstaltungen

Pinnwand

Der Spielverderber

Das alte Schauspielerpaar zeigt sein erfolgreiches Stück «Trampel der Dritte», eine Legende von Liebe und Verrat, von Wundern, Rache und wilden Tieren. Doch eines Tages, aus heiterem Himmel, tanzt die sonst so verlässliche Erzählstimme aus der Reihe, bedrängt die beiden Theaterprofis und will das Geschehen auf der Bühne an sich reissen. Ein skurriles, dramatisches und urkomisches Theatererlebnis.

1.–3. Schuljahr
Theater im GZ Buchegg, Zürich / Mi 17. Jan., 10 h